Michael Lenzen M.A. und Stefan Lenzen GbR
Münsterstraße 334
40470 Düsseldorf

Aeneas Sylvius de Piccolomini (=Pius), Euryalus und Lukrezia.

Aeneas Sylvius de Piccolomini (=Pius): Euryalus und Lukrezia. Aus dem Lateinischen des Aeneas Sylvius de Piccolomini übertragen von Konrad Falke. Leipzig, Inselverlag, 1907. 8°. 21 cm. 138 Seiten. Halbleinenband mit goldgeprägtem Rückentitel.

1. Auflage. Exlibris auf Innendeckel. Einband leicht stockfleckig. Gutes bis sehr gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 12,--